KontaktSitemapImpressum
 
 
 
Das Trauma
Die Stiftung
Spenden
Ich bin RETTER
Förderung
Projekte
Presse
Archiv
Aktuelles
Jobs
 
Auszüge aus der Satzung

§ 2 Gegenstand und Zweck

 

1.      Zweck der Gesellschaft ist es, im Rahmen gemeinnütziger Tätigkeit Behandlung, Prävention und Forschung von Unfällen und anderen Störungen des Haltungs- und Bewegungsapparates zu fördern, gesicherte und neue Erkenntnisse zu verbreiten und ihre Anwendung in der medizinischen und wissenschaftlichen Praxis voranzubringen, sowie bedürftige Patienten durch Übernahme von Behandlungs- und Therapiekosten zu unterstützen. Zur Verwirklichung dieses Ziels ist Gegenstand der Gesellschaft insbesondere die:

a)      Förderung der Wissenschaft und Forschung in den oben genannten Fachgebieten der Medizin, Förderung der Entwicklung und Anwendung neuer Behandlungsverfahren

b)      Förderung der Verbreitung von Erkenntnissen und Wissen

c)      Unterstützung von Aus-, Weiter- und Fortbildung

d)      Informations- und Öffentlichkeitsarbeit

 

 2.    Die Gesellschaft verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und mildtätige Zwecke im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“. Sie ist selbstlos tätig. Sie verfolgt keine eigenwirtschaftlichen Zwecke und ist nicht auf Erwerb und Gewinn gerichtet.

Ihre Mittel einschließlich etwaiger Überschüsse werden ausschließlich für satzungsgemäße Zwecke im Sinne dieses § 2 verwendet.